Gottes Heiliges Feuer: 'Befähigende Verkündigung'

Donnerstag 8. Februar 2018

Wendet euch, vom Heiligen Geist geleitet, immer und überall mit Bitten und Flehen an Gott. Lasst dabei in eurer Wachsamkeit nicht nach, sondern tretet mit Ausdauer und Beharrlichkeit für alle ein, die zu Gottes heiligem Volk gehören. Betet auch für mich! Bittet Gott, mir bei der Verkündigung seiner Botschaft die richtigen Worte zu geben. Dann kann ich das Geheimnis des Evangeliums unerschrocken bekannt machen. Ich bin ja als Gottes Gesandter für das Evangelium tätig, und gerade deshalb bin ich zurzeit im Gefängnis. Betet, dass ich meinen Auftrag erfüllen und diese Botschaft frei und offen weitergeben kann.
— Epheser 6:18-20 NIV

Hauptgedanke

In der Apostelgeschichte lesen wir wie die Kraft des Heiligen Geistes den ersten Gläubigen half, die Botschaft von Jesus zu verkünden. Der Heilige Geist lebt in den Gläubigen und setzt sich für uns ein, wenn wir beten. Nachfolger Jesu können mit Zuversicht beten in dem Bewusstsein, dass der Geist es ihnen ermöglicht, zum Vater direkt zu sprechen (Epheserbrief 2,18). Der Geist vermittelt für Christen über die eigentliche Macht ihrer Worte hinaus und gemäß dem Willen Gottes. (Römer 8,26-27). Wir können uns heute immer noch für die Vermittlung unserer eigenen Herzensanliegen auf die Fürbitte des Heiligen Geistes und seinen Zugang zu Gott verlassen. Außerdem erinnert uns Paulus daran, dass wir uns auf die Hilfe des Geistes verlassen können, wenn wir uns vor Ungläubigen verantworten. Der Geist wird uns die Worte eingeben, die wir brauchen, um die Botschaft von Jesus mutig, furchtlos und deutlich zu verkünden. Paulus zeigt uns auch noch einen zusätzlichen Weg, wie wir beten und die Kraft des Geistes freisetzen können. Wir können für die Menschen beten, die Jesus in feindseligen Umständen verkünden. Lasst uns mindestens einen Tag der Woche dem Gebet für die Menschen widmen, die ihr Leben hingeben, die gute Nachricht von Jesus zu verkünden. Lasst uns dafür beten, dass sie die Botschaft von Jesus furchtlos und erfüllt von der Kraft des Geistes verkünden!

Heutiges Gebet

Allmächtiger Gott, bitte gib jedem von uns die Weisheit und Leidenschaft dafür, zu wissen, welche Worte wir sagen sollen und wann und wie die beste Gelegenheit ist, den Menschen um uns herum die Botschaft von Jesus mitzuteilen. Heute möchte ich auch besonders für die Menschen beten, die ihr Leben einsetzen um die Botschaft von Jesus weiter zu sagen. Ich denke besonders an einige, die mir persönlich bekannt sind. Bitte segne und befähige sie, damit sie wissen, was sie sagen sollen, um Jesus furchtlos, deutlich und mutig zu verkünden. Im Namen Jesu bitte ich Dich um Deinen Segen für Deine Wortverkündiger. Amen.

Kommentar

Gedanken zur Andacht

Gottes Heiliges Feuer ist eine tägliche Andacht über das Wirken des Heiligen Geistes in unserem Leben.

Die Gedanken und die Gebete von Gottes Heiliges Feuer werden von Phil Ware verfasst.