Gottes Heiliges Feuer: 'Der Geist hob mich empor'

Sonntag 23. September 2018

Und der Geist hob mich empor und führte mich in den inneren Vorhof, und siehe, die Herrlichkeit des HERRN erfüllte das Haus.
— Hesekiel 43:5 NIV

Hauptgedanke

Der Geist Gottes führt uns nicht nur dorthin, wo wir sein sollen um anderen im Namen des Herrn zu dienen, sondern der Geist führt uns dorthin – sowohl leibhaftig als auch sinnbildlich – wo wir sein sollen, um Gott und seine herrlichen Vorhaben für uns und seine anderen Kinder besser verstehen können. Die Führung und Einsichten des Geistes übersteigen unserer Vorstellungsvermögen (Eph. 1,17-21; 3, 14-21).

Heutiges Gebet

Oh Vater, bitte wirke durch den Heiligen Geist in meinem Leben und Herzen damit ich Dich in Deiner ganzen Herrlichkeit verstehen kann und Deine Absichten mich zu benutzen erfüllen kann, um Dein Volk zu segnen und Dich zu verherrlichen. Im Namen Jesu bitte ich das. Amen.

Kommentar

Gedanken zur Andacht

Gottes Heiliges Feuer ist eine tägliche Andacht über das Wirken des Heiligen Geistes in unserem Leben.

Die Gedanken und die Gebete von Gottes Heiliges Feuer werden von Phil Ware verfasst.