Gottes Heiliges Feuer: 'Wie töricht kann man sein?'

Sonntag 24. Juni 2018

In der Kraft des Heiligen Geistes habt ihr begonnen, und jetzt wollt ihr aus eigener Kraft das Ziel erreichen? Seid ihr wirklich so unverständig?
— Galater 3:3 NLT

Hauptgedanke

Streng dich an! Sei besser! Erreiche mehr! Versuche perfekt zu sein! In unserer wettbewerbsorientierten Welt hören wir diese Botschaften jeden Tag. Tatsächlich können diese Ermahnungen in einigen Bereichen unseres Lebens hilfreich sein. In einem Bereich helfen sie jedoch nicht: wie Gott heilig zu werden! Jawohl, wir sollen Gott gehorchen. Jawohl, wir sollen uns seinem Dienst hingeben. Jawohl, wir sollen uns danach sehnen, heilig zu werden wie Gott heilig ist. Ohne das Wirken des Heiligen Geistes werden wir jedoch niemals Jesus ähnlich werden können. Der Geist überzeugt und reinigt uns, gibt uns geistliche Gaben, befähigt uns und transformiert uns damit wir Jesus ähnlich werden. Unsere eigenen Bemühungen können das nicht bewerkstelligen. Wir müssen uns dem Wirken des Geistes anvertrauen, um das alles zu erreichen. Obwohl diese Abhängigkeit vom Geist in unserem Streben Christus ähnlich zu sein unserer Intuition widersprechen mag, ist dieses Vertrauen auf den Geist ein unverzichtbarer Bestandteil der Gnade Gottes. Der Vater hat uns durch das Geschenk seines Sohnes von Sünde und Tod erlöst. Wir werden Jesus ähnlich, wenn wir uns Gott durch das Geschenk des Heiligen Geistes hingeben. Unsere eigenen Bemühungen, unsere eigene Kraft und unser eigenes Streben nach Perfektion werden nie an die Heiligkeit und Majestät Gottes heranreichen. Nur das “Heilige Geschenk” in uns kann uns in das wahre Wesen Jesu transformieren (2 Kor.3,18).

Heutiges Gebet

Oh Vater, ich möchte heilig sein wie Du heilig bist. Ich möchte ein Leben mit Deinem gerechten Charakter und mit Deinem gnädigen Erbarmen. Also gebe ich mich Dir hin — mein Leben, meine Talente, meine Zeit, mein Geld und mein Alles – um Dir zu dienen. Mir ist bewusst, lieber Vater, dass meine Bemühungen Deine Vollkommenheit und Herrlichkeit weit verfehlen werden, deshalb bitte ich, dass Dein Heiliger Geist sein Werk in mir verrichten möge. Im Namen Jesu bete ich. Amen.

Illustration

Illustration of Galater 3:3 NLT — In der Kraft des Heiligen Geistes habt ihr begonnen, und jetzt wollt ihr aus eigener Kraft das Ziel erreichen? Seid ihr wirklich so unverständig?

Kommentar

Gedanken zur Andacht

Gottes Heiliges Feuer ist eine tägliche Andacht über das Wirken des Heiligen Geistes in unserem Leben.

Die Gedanken und die Gebete von Gottes Heiliges Feuer werden von Phil Ware verfasst.