Gottes Heiliges Feuer: 'Enge Freundschaft'

Samstag 16. Februar 2019

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Kraft des Heiligen Geistes, der euch Gemeinschaft untereinander schenkt, sei mit euch allen! *( manche Übersetzungen enthalten nur 13 Verse)
— 2 Korinther 13:14 MESSAGE

Hauptgedanke

Die meisten Übersetzungen übertragen diesen Vers mit “Gemeinschaft des Heiligen Geistes”, aber ich finde den Begriff “die intime Freundschaft des Heiligen Geistes” kräftiger und aufregender. Wir werden durch die “intime Freundschaft des Heiligen Geistes” in die enge Gemeinschaft mit Gott geführt. Welche Folgerungen ergeben sich aus diesem Konzept? Unsere Gemeinschaft miteinander und die Beziehungen zueinander bestehen durch die gemeinsame Freundschaft mit dem Geist, die uns immer enger verbindet. Während jeder einzelne von uns in eine immer engere Freundschaft mit dem Geist Gottes hineingezogen wird, werden wir auch näher und enger zu einander geführt.

Heutiges Gebet

Allmächtiger Gott, ich möchte näher zu Dir hingezogen werden. Ich danke Dir für die extravagante Gnade, eine solche Bitte überhaupt aussprechen zu können. Du bist heilig und majestätisch und dennoch willst Du, dass ich Dir nahekomme. Danke, dass Du mich zu einer solch intimen Freundschaft durch den Heiligen Geist einlädst, während ich mich zu engen Beziehungen mit anderen Gläubigen verpflichte, die sich auch nach Deiner Nähe sehnen. Im Namen Jesu danke ich Dir für diese Gnade. Amen.

Kommentar

Gedanken zur Andacht

Gottes Heiliges Feuer ist eine tägliche Andacht über das Wirken des Heiligen Geistes in unserem Leben.

Die Gedanken und die Gebete von Gottes Heiliges Feuer werden von Phil Ware verfasst.